Bis 2008 wird die Werkstatt von Kleinstbetrieben genutzt: Antikschreiner, Grafiker, Vergolderinnen, Illustratoren, Restauratoren u.a.

Bilder